Obing 2018 - Parkseeskipper II

PARKSEESKIPPER
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Obing 2018

Events
Obing ist im südoberbayrischen Raum das neue "Mekka" der Schiffsmodellbauer. Der Ort liegt an der Landstraße zwischen Wasserburg und Traunstein, ist damit sehr gut von München aus in einer Stunde erreichbar. 
Das Areal, auf dem sich die Modellbauer von Niederbayern bis Salzburg treffen, könnte man die "Cote d´Azur" des südöstlichen Oberlandes nennen. Der Obinger See mit seiner relativ großen Ausdehnung, bildet mit seinem spitzen Kirchturm im Hintergrund die eindrucksvolle Kulisse für die Modellboot-Treffen. Vom Freibadegelände aus gesehen, auf dem die Wasserwacht Obing ihren Sitz und ihr Einsatzgebäude samt Rettungsschiff hat, dehnt sich die Wasserfläche nahezu endlos für Schiffsmodelle. Der Mai 2018 war wieder ein Termin für ein gemeinsames Treffen, in Abänderung der Termine vorverlegt in den Frühsommer. Die letzten Jahre waren wettermäßig ein Vabanquespiel geworden, das im Herbst 2017 zu einer Absage geführt hatte. Auch in den Vorjahren war Petrus ein unsteter Wetterprophet, so dass - auch aus Rücksicht auf andere Herbstveranstaltungen - heuer erstmals der Termin in den Mai gelegt worden war - sehr zum Vorteil, da es sich um einen sonnig warmen, aber nicht zu heißen Tag gehandelt hatte.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü